logo

Tanztherapie für Schwangere

Tanzen im Kreißsaal

Die Idee ist, Ihnen als werdende Mutter durch die Vorzüge, die die Bewegung mit sich bringt, die Geburt zu erleichtern.

Ist der Geburtsverlauf unproblematisch, kann Tanzen viele gute Effekte haben: Es bringt viel positive Energie und lenkt die werdende Mutter von schmerzhaften Wehen ab. Der Beckenboden lockert sich. Durch die kreisenden Bewegungen der Mutter verändert auch das Kind im Bauch geringfügig seine Position und kann sich leichter und schneller nach unten Richtung Beckenausgang schieben.

Als Tanztherapeutin i. A. möchte ich diesen Prozess gerne anstoßen und Ihnen als werdende Mutter hierfür einen Rahmen bieten.

Gemeinsam Tanzen wir zu modernen und flotten Rhythmen und bereiten Sie, Ihren Beckenboden  und  Ihr Baby auf die Geburt vor.  Sie bekommen Anleitungen und Ideen, wie Sie im Kreißsaal Ihr Baby auf die Welt tanzen können und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Schwangeren auszutauschen.

Der Kurs ist für Schwanger ab der SSW 28 und besteht aus 5 Elementen die sich der Reihe nach wiederholen.
Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Mamis beschränkt